Füllungstherapie und Amalgamsanierung

    Füllungstherapie und Amalgamsanierung2018-07-11T15:09:52+00:00

    Project Description

    Füllungstherapie und Amalgamsanierung

    Moderne Kunststofffüllungen- Composites – bestehen aus einem Kunststoff-Keramik- Gemisch. Diese direkt in moderner Schichttechnik hergestellten Füllungen haben den Vorteil, dass sie die gesunde Zahnsubstanz unangetastet lassen und schonender sind als alle anderen Verfahren. Mit entsprechendem Können verarbeitet sind die fertigen Füllungen selbst für den Fachmann kaum noch zu erkennen. Der Zahn wird mit einer Flüssigkeit für 30 Sekunden angerauht. Das zahnfarbene Material wird danach schichtweise aufgetragen und durch eine bewährte Klebetechnik mit Ihrem eigenen Zahn fest verbunden. Abschließend erfolgt die Verfeinerung der Form mit feinen Diamantfinierern und der Glanzpolitur. Dieser Vorgang ist schmerzlos, da die eigene Zahnsubstanz vollständig erhalten bleibt und nicht weggebohrt werden muss. Ihre eigenen ästhetischen Vorstellungen werden dabei vor, während und nach der Zahnumformung berücksichtigt.

    Was Sie über Amalgam wissen sollten

    Amalgamfüllungen tragen zur Schwermetallbelastung des Körpers bei. Sicherlich muss nicht jeder Patient durch Amalgamfüllungen krank werden. Dennoch können durch eine Amalgamvergiftung zum Beispiel folgende Symptome verursacht oder verstärkt werden: Kopfschmerzen, Migräne, chronische Müdigkeit, Schwindel, Depressionen, Reizbarkeit, Muskelzittern, Allergien oder Verdauungsstörungen. Um für unsere Patienten auf Nummer sicher zu gehen, verwenden wir in unserer Praxis kein Amalgam. Stattdessen kommen bewährte und auf ihre Verträglichkeit getestete Materialien zum Einsatz. Wenn Sie ständig unter Beschwerden und Symptomen leiden, deren Ursache bislang nicht erkannt wurde, kann der Austausch vorhandener Amalgamfüllungen gegen körperverträgliche Materialien helfen.

    Die Amalgamsanierung und Amalgamausleitung

    Wenn eine Schwermetallbelastung durch Amalgam festgestellt wurde, können wir die Amalgamfüllungen entfernen und durch eine spezielle Entgiftungstherapie (Heilpraktiker) die Schwermetallablagerungen im Körper ausleiten. Beim Entfernen von Amalgamfüllungen wird zu Ihrer Sicherheit verhindert, dass Amalgamreste in Mundhöhle oder Verdauungstrakt gelangen. Im Anschluss werden Ihre Zähne mit einem körperverträglichen Material versorgt. Hierbei sollte im Idealfall eine metallfreie Versorgung mit Vollkeramik oder Zirkonoxid erfolgen. Nach der Amalgamsanierung klingen Beschwerden oft vollständig ab und das Wohlbefinden erhöht sich.

      PRAXIS FAKTEN

    ZAHNÄRZTE – TEAM6
    PRAXIS – TEAM16
    LABOR – TEAM7
    BEHANDLUNGSRÄUME9
    BEHANDLUNGSEINHEITEN10

      ÖFFNUNGSZEITEN

    Montag und Mittwoch8:00 – 18:00
    Dienstag und Donnerstag8:00 – 20:00
    Freitag8:00 – 17:00

      ANFAHRT

    IHR ZAHNARZT IN BIELEFELD

    UNSER TEAM

    Dr. MSc. Fayez Jakubi
    Dr. MSc. Fayez Jakubi

    Staatsexamen 2000 in Hamburg,
    Dissertation 2006, Behandlungsschwerpunkt Implantologie 2004, MSc. Parodontologie, Curricula Ästhetik und Implantologie, DGI und DGZI zertifizierter Implantologe

    Dr. Stefan Kastner
    Dr. Stefan Kastner

    Staatsexamen 1991 in Hannover
    Dissertation 1995
    Curriculum Endodontie

    ZÄ Renata Böttcher
    ZÄ Renata Böttcher

    Staatsexamen 2016 in Hannover
    Curriculum CMD

    ZÄ Julia Khalaf
    ZÄ Julia Khalaf

    Staatsexamen 2019 in Münster

    Dr. Sarah Ruwe
    Dr. Sarah Ruwe

    Staatsexamen 2010 in Mainz
    Dissertation 2013
    Curricula Kinderzahnheilkunde und Prothetik

    Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

    Nutzen Sie unsere arbeitnehmerfreundlichen Öffnungszeiten

    Jetzt anrufen
    Zur Kontaktanfrage